Flyer: Bürgerbeteilung Begegnungshaus am 06. Mai
28.03.2022
Kommunikation

Flyer zum Bürgerhaus

Ihre Meinungen sind gefragt: Die Entwicklung des Bürgerhauses im ehemaligen Offizierskasino im York-Quartier geschieht in enger Abstimmung mit Bürger:innen und lokalen Initiativen. Dabei bietet der nun verfügbare neue Flyer einen praktischen Weg, um sich über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren und eigene Ideen einzureichen.

 

Rot im Kalender anstreichen sollten sich alle Interessierten den 6. Mai. Dann findet vor Ort ein Tag der offenen Tür statt, ein Open House, bei dem Besucher:innen mit Vertreter:innen der Stadtverwaltung ins Gespräch kommen und einen ersten Eindruck von den Potenzialen des künftigen Begegnungs- und Bürgerhauses erhalten können. Los geht es um 15.30 Uhr mit der Begrüßung durch Oberbürgermeister Markus Lewe und Bezirksbürgermeister Peter Bensmann. Bis 22 Uhr stehen dann sprichwörtlich die Türen offen, bietet sich Gelegenheit für Austausch und Diskussion.

 

Bis zum 20. April besteht die Möglichkeit, online auf der Webseite Münster Zukunft  Ideen und Wünsche einzureichen und den Verantwortlichen Feedback zum Zwischenstand der Konzeption zu geben, die dort ebenfalls anschaulich aufbereitet worden ist.

 

Der neue Flyer bietet zudem Raum, um eigene Ideen handschriftlich zu notieren und auf klassischem Weg als eine Art Postkarte am Torhaus 2 einzuwerfen oder virtuell per E-Mail an york-kasino@stadt-muenster.de zu senden.

 

Hier können Sie den Flyer downloaden.

 

28.09.2022
Baufortschritt

Die Pioniere des Quartiers

Die ersten Bewohner:innen beziehen das Teilquartier Gartenwohnen.
Weiterlesen
15.09.2022
Kommunikation

Von Münster in die Welt

Eine Planungsgruppe aus der jordanischen Hauptstadt Amman hat im York-Quartier Ideen für Stadtentwicklung gesammelt.
Weiterlesen
02.09.2022
Baufortschritt

Pädagogik mit Herzblut

Die neue Kita St. Hilda nimmt im Teilquartier Gartenwohnen ihre Arbeit auf.
Weiterlesen
22.08.2022
Ausschreibung

Denkmalretter gesucht

In der Bewerbungsphase für drei ehemalige Mannschaftsgebäude gegenüber der Panzerhallen sind innovative Konzepte gesucht.
Weiterlesen