Quartier York in Gremmendorf Bauarbeiten
© Presseamt Münster
26.10.2020
Baufortschritt

Alte Gebäude weichen

Auf dem Gelände der ehemaligen York-Kaserne in Gremmendorf ist sichtbar was los. Aktuell werden am Albersloher Weg eine ehemalige Kfz-Reparaturwerkstatt, ein Materiallager und ein Kesselhaus, alle ursprünglich aus den 1930er Jahren, abgerissen, um Platz für Neues zu schaffen. Hier sollen Gebäude entstehen, die Einzelhandel ermöglichen, Wohnraum schaffen und Büroflächen aufnehmen. Weiterhin wird an dieser Stelle der neue "York-Platz" das Stadtteilzentrum Gremmendorf erweitern. Im Vorfeld der Rückbauarbeiten wurden bereits spezifische Baustoffe entsorgt. Zudem hatte die ökologische Baubegleitung Maßnahmen zum Schutz eventuell vorkommender Fledermäuse und Vögel ergriffen. Im Winterhalbjahr steht noch der Abbruch des "NAAFI-Kaufhauses" der britischen Streitkräfte an.

10.06.2024
Kommunikation

Die neue Impulse ist da!

In der siebten Ausgabe des Quartiersmagazins berichten Bewohner:innen vom ehrenamtlichen Engagement.
Weiterlesen
07.06.2024
Baufortschritt

Frisch aus der Baumschule

64 von insgesamt ca. 560 neuen Bäumen wurden am nördlichen Boulevard gepflanzt.
Weiterlesen
04.06.2024
Baufortschritt

Richtfest an Grundschule

Die Projektbeteiligten haben den traditionellen letzten Nagel eingeschlagen.
Weiterlesen
03.06.2024
Veranstaltungen

„Gartenwohnen“ feiert Sommerfest

Wohn + Stadtbau und Lebenshilfe Münster laden zum gemeinsamen Sommerfest ein.
Weiterlesen