Stand des Landes Nordrhein-Westfalen, v.l.n.r.: Ludger Kloidt (NRW.URBAN), Stephan Aumann (KonvOY GmbH), Peter Köddermann (Baukultur Nordrhein-Westfalen), Dr. Jan Heinisch (Staatssekretär des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW) © Frank Vinken
Stand des Landes Nordrhein-Westfalen, v.l.n.r.: Ludger Kloidt (NRW.URBAN), Stephan Aumann (KonvOY GmbH), Peter Köddermann (Baukultur Nordrhein-Westfalen), Dr. Jan Heinisch (Staatssekretär des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW) © Frank Vinken
02.05.2022
Kommunikation

KonvOY auf der Immobilienmesse polis

„Auf der polis Convention versammeln sich all diejenigen, die unsere Städte in lebenswerte Räume transformieren wollen“, heißt es auf der Webseite der Messe für Stadt- und Projektentwicklung. Unter den Akteur:innen verschiedener Sparten des Immobilienmarktes war auch die KonvOY mit Geschäftsführer Stephan Aumann vertreten. Der gemeinsame Stand mit der Stadt Münster und der Wirtschaftsförderung Münster war gut besucht und brachte so viel wertvolles Feedback für das Konversionsvorhaben.

 

Wie auch bei vorherigen Messebesuchen ziehen die beiden Konversionsprojekte Oxford und York in der Immobilienwirtschaft weiterhin großes Interesse auf sich. Insbesondere die aktuelle Ausschreibung des Grundstücks für Einzelhandesnutzungen im Stadtteilzentrum wurde oft angesprochen. Die Quartiere haben für eine Transformation in vitale Stadtquartiere aufgrund ihrer besonderen Qualitäten Vorbildcharakter: Markante Baustrukturen in hervorragender Lage treffen auf sehr gut erhaltene Baumstrukturen – drei wichtige Aspekte für hohe Lebensqualität. Bei einer Gesprächsrunde am Stand des Landes NRW unter der Überschrift „Grün statt Grau“ konnte Stephan Aumann die grünen Qualitäten des Quartiers ins Licht rücken (im Bild).

 

In zahlreichen Gesprächen mit Bauträger:innen, Investor:innen und Projektentwickler:innen kristallisierten sich besonders die Themen (altersgerechtes) Wohnen, Gewerbe, aber auch digitale Aspekte beim Wohnen sowie digitale Ausstattung von Städten als Interessensschwerpunkte heraus. Die faire, transparente Konzeptvergaben der Baufelder, die den Fokus auf die Qualität der Konzepte legen, strichen die Besucher:innen als besonders nachahmenswert heraus.

06.05.2022
Kommunikation

Ein bezahlbares Eigenheim

Mit Hilfe kluger Konzepte entstehen im Süden des Quartiers 112 bezahlbare Reihen- und Doppelhäuser mit besonderen Qualitäten.
Weiterlesen
05.05.2022
Kommunikation

Dirtbike-Park offiziell eröffnet

Am westlichen Rand des neuen Quartiers ist die neue Dirtpark-Anlage mit Oberbürgermeister Markus Lewe und den Jugendlichen offiziell eröffnet worden.
Weiterlesen
04.05.2022
Kommunikation

Die neue „Impulse“ ist da!

Die vierte Ausgabe des Impulse-Magazins präsentiert Bausteine für ein klimafreundliches und sozial nachhaltiges Wohnen im Quartier.
Weiterlesen
03.05.2022
Kommunikation

Studierende entwickeln Planungsskizzen für das York-Quartier

Das York-Quartier ist nun Grundlage eines Forschungsobjektes geworden.
Weiterlesen